Startseite  |  Kontakt  |  Impressum
Logo
 
 
News [bpm]

BER Flughafen Berlin – BPM erhält Rahmenvertrag für Ingenieurplanung

31.03.2017

BPM erhält Rahmenvertrag für Planungsleistungen von Verkehrsanlagen und Ingenieurbauwerken an den Berliner Flughäfen Tegel (TXL), Schönefeld (SXF) und dem neuen Flughafen Berlin/Brandenburg (BBI)

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung hat der Betreiber der Berliner Flughäfen fünf Planungsbüros ausgewählt, die für die nächsten Jahre als Rahmenvertragspartner für alle Planungsleistung in Zusammenhang Instandhaltung, Instandsetzung und Modernisierung einzelner Verkehrsanlage und Ingenieurbauwerke sowie der Planung von Erweiterungsbauten gebunden sind. Die Planungen betreffen ausschließlich die nicht flugbeeinflussten Flächen, jedoch alle Infrastrukturmaßnahmen, wie Straßen, Plätze und Freianlagen aber auch Medien wie Wasser, Abwasser, Strom und partielle Sondergutachten.

Die Gesamtleistung wird durch BPM in Zusammenarbeit mit seinen Tochtergesellschaften SKH, Gast und Dr.-Ing. Heinrich erbracht. Im Rahmen der Planung wird auf modernste Planungswerkzeuge, wie Microstation und ITWO als Ausschreibungssoftware, zurückgegriffen.

Weitere Informationen zu diesem Auftrag über:

Dipl.-Ing. Steffi Kanthack
Telefon: +49 3731 78326-71
E-Mail: s.kanthackheinrich-ingenieure.de

Blick auf die Baustelle des Flughafens Berlin Brandenburg, Brandenburg, Deutschland; Bildautor: Olaf Tausch, Wikipedia

Blick auf die Baustelle des Flughafens Berlin Brandenburg, Brandenburg, Deutschland; Bildautor: Olaf Tausch, Wikipedia

Terminal Flughafen Berlin Brandenburg; www.berlin-airport.de/de/presse/mediathek/index.php; hochgeladen am 12.10.2016

Terminal Flughafen Berlin Brandenburg; www.berlin-airport.de/de/presse/mediathek/index.php; hochgeladen am 12.10.2016